Über CollecOnline

1. Unsere Mission auf den Punkt:

CollecOnline ist eine digitale Lösung für die Verwaltung von Sammlungen und Kunstwerken. Auf unserer Plattform können Sammler alle Informationen zu ihren Objekten (Fotos, Beschreibungen, Kaufinformationen, Echtheitszertifikat usw.) inventarisieren.

Sobald Ihre Sammlung digitalisiert wurde, haben Sie Zugriff auf viele Dienste, mit denen Sie sie verbessern, überwachen und schützen können.

Unser Service richtet sich an jede Art von Sammlung. Egal, ob Sie ein Kunstliebhaber, Sammler von Münzen oder Banknoten, leidenschaftlich an Fossilien oder Mineralien interessiert oder Oldtimer lieben, bei CollecOnline finden Sie Ihren Platz. "

2. Betonen Sie Ihre Sammlung

Sobald Sie Ihre Objekte aufgelistet haben (Fotos, Beschreibung, Kaufinformationen ...), können Sie Ihre Online-Galerie auf CollecOnline bewundern und wieder entdecken.

Dies ist in der Tat auf Ihrem Computer, aber auch auf Ihrem Telefon möglich, was sehr praktisch ist, wenn Sie zu Börsen oder Auktionsräumen gehen.

Wenn Sie Papier mögen, können Sie auch wunderschöne Kataloge aus Ihrer Sammlung drucken, die Sie gerne mit anderen Sammlern oder Kunstliebhabern teilen.

3. Die Vertraulichkeit Ihrer Objekte steuern:

Sie können die Vertraulichkeit Ihrer Objekte nach Ihren Wünschen verwalten.

Sie können Ihre Objektdateien in der Tat für die breite Öffentlichkeit freigeben, wenn Sie dies wünschen. Sie können sie aber auch privat halten oder sie nur mit Ihren Verwandten teilen.

Ähnlich wie in einem sozialen Netzwerk erhalten Ihre Beziehungen oder die Personen, die Ihnen folgen, Benachrichtigungen auf ihrer Nachrichtenwand, damit Sie Ihre letzten Akquisitionen nie verpassen.

4. Ihre Wertsachen Schützen

Es ist möglicherweise nicht intuitiv zu glauben, dass die Online-Veröffentlichung Ihrer Artikel ein sicheres Element für Ihre Sammlung ist. In einigen alltäglichen Situationen kann der Mangel an Digitalisierung unglückliche Folgen haben. Feuer, Einbruch, Erbschaft, Scheidung, Steuererklärung, Fälschung, ... In diesen verschiedenen Situationen müssen Sie in der Lage sein, den kompetenten Personen ein möglichst genaues Inventar Ihrer Waren zur Verfügung zu stellen.

Um den Fall eines Einbruchs zu veranschaulichen, der leider nicht so selten ist, müssen Sie so schnell wie möglich alle für die Polizei erforderlichen Informationen bereitstellen, damit Ihre Gegenstände an Sie zurückgegeben werden können, sobald sie gefunden wurden. Es ist auch ein echtes Plus, wenn Sie die Möglichkeit haben, Ihre Sammlung mit wenigen Klicks zu veröffentlichen, damit sie mit Ihren Kontakten, sozialen Netzwerken, Foren geteilt werden kann. In solchen Situationen müssen Sie schnell reagieren, bevor Ihre Objekte auf Facebook, Leboncoin oder Ebay verstreut gefunden werden. Unterschätzen Sie nicht die Solidarität der anderen Sammler, die darauf achten, die Informationen weiterzugeben und während des Verkaufs wachsam zu sein.

Unter diesem Gesichtspunkt der Sicherheit bieten wir einen „Digital Safe“ -Dienst an, mit dem Sie unveränderliche und universelle Rückverfolgbarkeitselemente bereitstellen können, indem Sie alle Informationen zu Ihrem Objekt in einem sicheren Archiv versiegeln. Dieses Archiv dient als unbestreitbarer Beweis für Ihre Gesprächspartner (Versicherung, Notar, Polizei, Versicherung usw.).

Weitere Informationen zu diesem Service finden Sie auf der folgenden Seite: Digitaler Safe.

5. Ihr Netzwerk Verwalten

Auf CollecOnline können Sie Ihre Beziehungen zu Ihrem Netzwerk hinzufügen, um deren Nachrichten auf Ihrer Nachrichtenwand zu verfolgen. Sie können auch die Sichtbarkeit Ihrer Objekte auswählen, um sie nur für Ihr Netzwerk freizugeben, wenn Sie nicht möchten, dass sie für die breite Öffentlichkeit sichtbar sind.

Unsere Lösung bietet Zugriff auf verschiedene Funktionen, mit denen Sie privat mit anderen Sammlern diskutieren, Kommentare zu Objekten und öffentlichen Sammlungen hinterlassen und dank Ihres persönlichen Blogs über Ereignisse oder Entdeckungen kommunizieren können.

Sie können auch um Hilfe bei der Identifizierung bitten, Artikel zum Umtausch anbieten oder angeben, dass Sie nach einem bestimmten Artikel suchen, um Ihre Serie zu vervollständigen.

6. Machen Sie eine genaue Bestandsaufnahme Ihrer Objekte:

Jedes Objekt muss seinen Platz in unserer Datenbank finden, daher ist es uns wichtig, mit den Spezialisten auf ihrem Gebiet den Klassifizierungsbaum so genau wie möglich zu erstellen. CollecOnline verfügt über einen der vollständigsten Klassifizierungsbäume auf dem Markt. Auf 5 Tiefenstufen finden Sie bereits mehr als 15.000 Kategorien und Merkmale, die alle in 6 verschiedenen Sprachen zugänglich sind. Dieser Baum wurde von Sammlern für Sammler gebaut. Wir stehen Ihnen daher zur Verfügung, um Ihre Bedürfnisse zu besprechen, wenn Ihr Thema noch nicht ausreichend entwickelt ist. Nach der Inventarisierung können Sie ein Objekt ganz einfach über Ihr Sammlungsportal oder über unsere Suchmaschine finden.

7. Ihre Gruppe Starten :

Zusätzlich zur Verwaltung Ihrer Privatsammlung haben Sie auf CollecOnline die Möglichkeit, an Ihrer eigenen Gruppe teilzunehmen oder diese zu verwalten.

Eine Gruppe vereint eine Sammlung von Sammlern in einem einzigen Raum, um verschiedene Themen rund um die Sammlung zu entwickeln. Mit Vereinen, spezialisierten Datenbanken, wissenschaftlichen Sammlungen oder Museumssammlungen können Sie Ihren eigenen Bereich auf CollecOnline verwalten.

Innerhalb einer Gruppe gibt es mehrere Rollen:

  • Administratoren haben die volle Macht über die Gruppe (Verwaltung der Mitgliederrechte, Veröffentlichung von Artikeln im Blog, Erstellung von Objekten und Sammlungen usw.).
  • Beitragende können der Gruppe Objekte und Sammlungen hinzufügen.
  • Mitglieder können auf ihrer Nachrichtenwand verfolgen, was in der Gruppe neu ist, einschließlich der Datenschutzelemente "Mitglieder".
  • Follower können auf ihrer Nachrichtenwand nur Objekte verfolgen, die öffentlich in der Gruppe geteilt werden.


Wir können zum Beispiel ein Projekt der Datenbank für gallische Währungen zitieren, in dem ein Dutzend Experten zusammenkommen, deren Ziel es ist, die Referenzbasis in diesem Bereich zu schaffen. Die Banknoten-Datenbank der Bank of France, die von einem Enthusiasten erstellt und verwaltet wird, verfügt bereits über mehr als 1.000 Sammelnotizen mit Fotografie, Beschreibung und Schätzung.

Sobald Ihre Gruppe erstellt wurde, können Sie Artikel in Ihrem persönlichen Blog veröffentlichen, und Personen, die an Ihrem Projekt interessiert sind, können sich anmelden, um Ihre Nachrichten an der Wand zu verfolgen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der folgenden Seite: Netzwerk und Gruppen.

robot killer