Häufig gestellte Fragen

Die Sammlungen

Da Beispiele oftmals zugänglicher als theoretische Beschreibungen sind, stellen Sie sich Folgendes vor: Sie besitzen eine Sammlung römischer Münzen verschiedener Kaiser. Zuallererst kreieren Sie eine Sammlung in der Rubrik " Münzen / Antike Münzen / Römisch". Jetzt, wo ihre Sammlung kriiert wurde, fügen Sie die Münzen aus der Zeit Julius Caesars hinzu. Diese können Sie jetzt der Rubrik "Münzen/ Antike Münzen / Römisch / Republik / Julius Caesar".

zuordnen. Sie können so viele Sammlungen wie Sie wünschen, jede Sammlung, die auch eine unbegrenzte Anzahl von Objekten enthalten kann. Es ist daher wichtig, im Voraus darüber nachzudenken, wie Sie Ihre Sammlung organisieren wollen. Wir raten Ihnen zum Beispiel, nicht mehr als ein paar hundert Objekte in der gleichen Sammlung zu posten, es wird einfacher sein, seine Sammlung in mehrere Teilmengen von Sammlungen aufzuteilen. Es bleibt zu erwähnen, dass die Klassifizierung von uns persönlich unternommen wurde. Dabei haben wir uns ganz wesentlich an den Bedürfnissen unserer Nutzer orientiert. Falls Rubriken als noch nicht vorhanden, nicht vollständig oder fehlerhaft erkannt werden, sind wir sofort zur Stelle und freuen uns über Ihre Rückmeldung. Zögern Sie nicht bei evtl. Rückfragen.

Klicken Sie auf "Sammlungen" im linken Menü und klicken Sie dann auf den Knopf:

Sie können dann einen Titel und eine Beschreibung für Ihre Sammlung sowie verschiedene Informationen (Kategorien, Features,...) eingeben.

Wenn Sie eine Sammlung erstellen, definieren Sie die Vertraulichkeitsstufe selbst. Es gibt drei Ebenen: "Öffentlich", "Beziehung", "Privat". Wenn Sie dies wünschen, können Sie diese Vertraulichkeitsstufe ändern. Beachten Sie auch, dass, wenn Sie die Vertraulichkeit einer Sammlung ändern, die Vertraulichkeit sämtlicher Objekte in dieser Sammlung automatisch verändert wird (Sie sollten die Transaktion nicht für jedes Objekt wiederholen).

Standardmäßig sind Ihre Sammlungen in alphabetischer Reihenfolge angeordnet. Sie können diese Reihenfolge jedoch selbst über das Feld "Reihenfolge" definieren. Sie können Ihre Sammlungen dann alphabetisch, nach Kategorien oder manuell sortieren, indem Sie Ihre Objekte relativ zueinander verschieben.

Sie können eine Kategorie nicht direkt hinzufügen oder vervollständigen. Aber wir kümmern uns für Sie darum. Sie müssen es nur über das Kontaktformular am Ende der Seite anfordern.

Meine Sammlung Exportieren

Klicken Sie auf das Menü "Kataloge" und dann auf "Katalog erstellen". Sie können dann das Format Ihres Katalogs auswählen und dann mit der Schaltfläche "Katalog generieren" validieren.

Das Erstellen eines Katalogs kann eine Weile dauern. Sie werden per E-Mail benachrichtigt, wenn es fertig ist. Sie können Ihren Katalog von der Registerkarte "Meine Kataloge" herunterladen.

Die Schaltfläche "Excel-Datei". CSV) "findet sich in Ihrem Buch der Accounts. Ihre Sammlungen werden ohne Fotos in Form einer Rohtabelle extrahiert. Sie können wählen, um die ausgewählte Sammlung zu extrahieren, oder alle Ihre Sammlungen, indem Sie den Wert "Alle" wählen.

Objekte

"Greifen Sie auf Ihre Sammlung zu und klicken Sie anschließend auf "Neues Objekt". Sie können dann einen Titel und eine Beschreibung für Ihr Objekt und verschiedene Informationen (Kategorien, Eigenschaften, Quelle,...) eingeben.

Im Zuge der Erstellung Ihrer Sammlung werden Sie auch eine Rubrik, z.B. "Muscheln & Fossilien", gewählt haben. Bei der Erstellung Ihres Objekts wird die gewählte Rubrik auf das Objekt angewandt. Jedoch haben Sie die Möglichkeit, die Klassifizierung durch das Auswählen von zusätzlichen Kategorien zu spezifizieren, z.B. "Muscheln & Fossilien / Muscheln / Gastropoden".

Sie können ein Maximum von 5 Fotos für Ihr Objekt auswählen. Es gibt mehrere Wege, ein Foto hinzuzufügen: Entweder wählen Sie ein auf Ihrem Computer befindliches Bild oder Sie machen ein Foto.

Das erste einem Objekt hinzugefügte Bild ist automatisch das Hauptbild. Es ist dasjenige Bild, das in den Suchergebnissen oder in Ihrer Sammlung erscheint. Wenn mehrere Bilder auf einem Objekt vorhanden sind, können Sie das Hauptbild, das dieses Objekt repräsentiert, verändern, indem Sie auf den Stern klicken, der über dem gewählten Bild liegt.

Bei der Erstellung eines Objekts legen Sie selbst die Vertraulichkeitsstufe fest. Es gibt drei Stufen: "Öffentlich", "Beziehung", "Privat". Standardmäßig erhalten alle einer Sammlung neu hinzugefügten Objekte automatisch diejenige Vertraulichkeitsstufe, die der Sammlung von Ihnen zugewiesen wurde.

Standardmäßig werden Ihre Objekte in alphabetischer Reihenfolge angeordnet, aber Sie können diese Reihenfolge selbst über das Feld "Reihenfolge" definieren. Sie können Ihre Objekte dann alphabetisch, nach Kategorien oder manuell sortieren, indem Sie Ihre Objekte relativ zueinander verschieben.

Ein Objektblatt besteht aus zwei Registerkarten. Der erste enthält die öffentlichen Informationen zu Ihrem Objekt. Diese Informationen werden für Besucher sichtbar, wenn Ihr Objekt nicht privat ist. Die zweite Registerkarte enthält die privaten Angaben (Kaufdatum, Kaufpreis, Rechnung...). Diese Informationen bleiben unabhängig vom Grad der Vertraulichkeit Ihres Objektes streng vertraulich. Beachten Sie bitte den besonderen Betrieb des "Geschätzungsfeldes", das einzige private Feld, das Sie veröffentlichen können. Diese Funktion kann nützlich sein, wenn Sie einen Tauschwert für ein Objekt anzeigen oder eine Quotierung erstellen möchten.

Durch Klicken auf die Schaltfläche auf dem Objektblatt haben Sie Zugriff auf die Funktion "Objekt duplizieren". Alle Objektinformationen werden mit Ausnahme von Fotos und dem privaten Teil enthalten sein. Diese Funktion ist sehr nützlich für Objekte mit gemeinsamen Merkmalen.

In gewissen Rubriken haben Sie Zugriff auf zusätzliche Bestimmungsmerkmale zu Ihrem Objekt. In der Rubrik "Münzen" haben Sie beispielsweise das Merkmal "Metall", das wiederum die Werte "Gold, Silber, Bronze,..." annehmen kann. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie feststellen, dass bestimmte Merkmale fehlen.

Wir kümmern uns darum, es für Sie zu erstellen. Sie müssen uns nur über das Kontaktformular kontaktieren, das unten auf der Seite verfügbar ist, um die Erstellung des gewünschten Merkmals anzufordern.

Benutzerprofil

Sie können die Sichtbarkeit Ihres Profils in "Öffentlich","Beziehung" oder"Privat" auswählen.

Der öffentliche Teil Ihres Profils enthält im Wesentlichen Ihren Benutzernamen (Pseudonym), Ihre Beschreibung, Ihre Sammlungsthemen, den Zugriff auf Ihre öffentlichen Objekte und Sammlungen sowie Ihre Gruppen. Ihre privaten Daten werden unabhängig vom gewählten Vertraulichkeitsstufe streng vertraulich behandelt.

Greifen Sie auf Ihr Profil zu, indem Sie auf "Mein Konto" klicken, auf das Sie über die Menüschaltfläche zugreifen können, und dann auf das Untermenü "Einstellungen" klicken. Sie haben Zugriff auf die Schaltfläche "Passwort ändern" unten auf der Seite.

Greifen Sie auf Ihr Profil zu, indem Sie auf "Mein Konto" klicken, auf das Sie über die Menüschaltfläche zugreifen können, und dann auf das Untermenü "Einstellungen" klicken. Sie finden die Schaltfläche "Abbestellen" unten auf der Seite. Bitte beachten Sie, dass jede Abmeldung endgültig ist. Alle Ihre Sammlungen und Artikel werden dauerhaft gelöscht. Sie können in keiner Weise wiederhergestellt werden.

Greifen Sie auf Ihr Profil zu, indem Sie auf "Mein Konto" klicken, auf das Sie über die Menüschaltfläche zugreifen können, und dann auf "Ändern" klicken. Sie können dann Ihren Benutzernamen ändern. Achtung, Sie müssen die Verbindung nach der Änderung wieder herstellen.

Wenn Sie mit Foren vertraut sind, ist es üblich, Ihren Nachrichten eine "Signatur" hinzuzufügen. Mit dem Banner können Sie ein Bild mit Ihrem Benutzernamen und der Anzahl Ihrer Objekte und Sammlungen in Ihre Signatur aufnehmen.

Um Ihr Banner zu erhalten, greifen Sie auf Ihr Profil zu, indem Sie auf "Mein Konto" klicken, auf das Sie über die Menüschaltfläche zugreifen können, und dann auf "Mein Banner" klicken.

Wenn Ihr Banner nicht funktioniert, überprüfen Sie, ob Sie den in Ihrem Profil vorgeschlagenen Code korrekt kopiert haben, ohne Änderungen vorzunehmen. Wir bieten zwei Arten von Bannern an, die mit den meisten Foren kompatibel sind. Wir empfehlen Ihnen, beide zu testen, wenn Sie ein Problem haben. Die Technologie oder Sicherheitsrichtlinien Ihres Forums sind jedoch möglicherweise nicht mit Ihrem Banner kompatibel. Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Probleme mit Ihrem Banner haben.

Das Netzwerk

Wenn Sie mit einem anderen Mitglied auf CollecOnline in Kontakt stehen, können Sie dessen Aktivitäten verfolgen. Sie erhalten Benachrichtigungen auf Ihrer Nachrichtenwand für jedes neue Objekt, das von Ihrer Beziehung erstellt wurde.

Sie haben auch entsprechenden Zugriff auf Ihre mit der Vertraulichkeitsstufe " Beziehungen" veröffentlichten Objekte, versteckte Objekte aus der Öffentlichkeit. Ihre Beziehungen haben jedoch keinen Zugriff auf Ihre privaten Objekte.

Klicken Sie links auf das Menü "Netzwerk > Mein Netzwerk", geben Sie den Namen der gesuchten Person ein und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Senden". Eine Benachrichtigung wird an die betroffene Person gesendet, die dann Ihre Anfrage annehmen oder ablehnen kann.

Sie können Anfragen auch direkt aus dem Profil eines Benutzers über die Schaltfläche "Kontaktanfrage" stellen.

Die Gruppen

Gruppen haben zwei zusätzliche Merkmale in Bezug auf das klassische Sammlungsmanagement auf CollecOnline. Erstens können Sie eine Sammlung gemeinsam verwalten, dh Sie können ein Inventar von Objekten gemeinsam verwalten. Sie ermöglichen auch die Freigabe von benutzerdefinierten Objekten, bei denen Sie auswählen können, ob die Objekte öffentlich, für Mitglieder zugänglich oder privat sind (sichtbar für Administratoren und Beitragende).

Eine Gruppe kann es einer Gruppe von Personen ermöglichen, Inventar-, Referenzierungs- oder Angebotsprojekte einzurichten. Das Projekt „Fakecoins“ zielt beispielsweise darauf ab, ein Maximum an gefälschten alten Münzen zu identifizieren. Man kann sich alle Arten von Gruppen vorstellen: Referenzierung aller Arten von gallischen Münzen, Erstellung einer Datenbank mit Champagnerkapseln, Erstellung einer wissenschaftlichen Sammlung ...

Wie bei einer klassischen Sammlung gibt es drei Rechtsebenen: Öffentlich, Mitglied oder Privat. Administratoren und Beitragende haben Zugriff auf alle Objekte, einfache Mitglieder auf "Mitglieder" -Objekte und Besucher auf "öffentliche" Objekte

Sie müssen uns lediglich ein Antrag mit Hilfe des Kontaktformulars am unteren Ende dieser Seite stellen. Wenn die Anfrage ankommt, werden wir eine Seite für Ihre Community erstellen und Sie als Administrator festlegen.

Der Administrator hat alle Rechte an einer Gruppe. Er kann neue Administratoren hinzufügen, Artikel veröffentlichen, Sammlungen erstellen und Mitglieder verwalten.

Die Beitragende einer Gruppe haben Zugriff auf Objekte, die auf den Sichtbarkeitsstufen "Privat", "Mitglied" und "Öffentlich" veröffentlicht wurden. Sie können auch Objekte und Sammlungen veröffentlichen und die Nachrichten der Gruppe auf ihrer Nachrichtenwand verfolgen. Sie können jedoch die Objekte anderer Beitragende nicht ändern.

Mitglieder einer Gruppe haben Zugriff auf Objekte, die auf den Sichtbarkeitsstufen "Mitglied" und "Öffentlich" veröffentlicht wurden. Sie können auch die Nachrichten der Gruppe auf ihrer Nachrichtenwand verfolgen. Sie können jedoch keine Objekte in der Gruppe veröffentlichen.

Abonnenten einer Gruppe haben nur Zugriff auf Objekte, die auf der Sichtbarkeitsebene "Öffentlich" veröffentlicht wurden. Sie können die Nachrichten der Gruppe auf ihrer Nachrichtenwand verfolgen.

Die Nachrichtenwand

An der Nachrichtenwand Ihrer Beziehungen, Ihrer Gruppen oder Ihrer Geschäfte können Sie ihre neuen Objekte, neuen Sammlungen, Artikel ... beobachten.

Sie werden auch benachrichtigt, wenn ein Mitglied einen Kommentar zu einem Ihrer Objekte oder Sammlungen hinterlässt.

Beachten Sie, dass Sie den auf Ihrer Wand angezeigten Inhalt steuern können, indem Sie im privaten Teil Ihres Profils konfigurieren, welche Arten von Benachrichtigungen auf Ihrer Wand angezeigt werden sollen.

Standardmäßig werden alle Benachrichtigungen an Ihrer Wand angezeigt. Sie können jedoch auswählen, welche Arten von Benachrichtigungen an Ihrer Wand angezeigt werden sollen. Sie können "Meine Kommentare" in der Auswahlliste oben rechts an Ihrer Wand auswählen.

Der digitale Safe

Mit dem digitalen Safe können Sie alle wichtigen Informationen Ihrer Objekte im Laufe der Zeit sichern (Fotos, Beschreibung, Rechnung, Zertifikat ...).

CollecOnline ist innovativ bei der Verwendung der Blockchain-Technologie. Dies garantiert die Haltbarkeit, Universalität und Unverletzlichkeit Ihrer Daten.

robot killer