;

Netzwerke und Gruppen

CollecOnline ist mehr als nur eine Sammlung und Kunstwerke Management-Service ermöglicht es Ihnen, Ihr Netzwerk zu verwalten und zu entwickeln. Sie sind in der Lage, auch in verschiedenen Gruppen zu erstellen oder daran teilnehmen, die wir ausführlich auf dieser Seite unten.

Erweitern Sie Ihr Netzwerk

Wie bei den meisten sozialen Netzwerken, können Sie Ihre Verbindungen auf CollecOnline verwalten.

Hinzufügen einer Verbindung zu Ihrem Netzwerk gewähren Ihnen Zugriff auf andere Funktionen. Sie können wählen, nur Ihre Sammlerstücke mit Verbindungen zu teilen. Sie sind nicht nur beschränkt auf sie privat oder öffentlich zu halten. Beachten Sie, dass die Vertraulichkeit einer Sammlerjederzeit ändern können.

Steigern Sie Ihre Gruppe

Gruppen bieten zwei zusätzliche Funktionen, auf der Spitze des privaten Sammlung Managements auf CollecOnline:

  • Co-Management von einer Sammlung, eine Bestandsaufnahme der Objekte mehreren Personen ermöglicht.
  • Einstellbare Veröffentlichung Ihrer Sammlerstücke. Sie können genau wählen, wer Zugriff auf die Objekte der Gruppe haben wird, und unabhängig von Ihrem Netzwerk von Verbindungen.

Die Rollen in der Gruppe:

  • Administratoren: hat alle Rechte an der Gruppe (Veröffentlichung von Artikeln in dem Blog, die Verwaltung von Mitgliedern, Erstellung von Objekten ...)
  • Teilnehmer: Erstellung von Objekten, den Zugang zu privaten Objekten
  • Mitglieder: Zugriff auf Mitglieder-Publikationen
  • Verfolger: Zugriff auf öffentliche Objekte und Artikel

Gruppen bieten auf Benutzerrollen mehrere Ebenen der Einstellungen Vertraulichkeit abhängig.
Warum ist es sinnvoll? Anstatt eine lange Demonstration, hier sind drei Gruppen, die wir Ihre Einladung zu entdecken:

  • Die gallischen Münzen Datenbank. Diese Gruppe, die von einer Handvoll von Wissenschaftlern gehalten, hat für einen bestimmten Zweck alle gallischen Münzen zu klassifizieren
  • Die Banque de France Banknote-Datenbank. Diese Gruppe von einem Sachverständigen erstellt, präsentiert die Klassifizierung, Geschichte und Preisschätzung von Französisch-Banknoten
  • Fakecoins, die Datenbank von nachgeahmten antiken Währungen: Diese gemeinnützige Gruppe baut eine Zählung von gefälschtem antiken Münzen, um zu helfen Sammler vermeiden Fälschungen und Betrug zu verhindern
  • .

Eine Gruppe geht weit über eine Sammlung zu verwalten. Es kann laufen Inventar und Klassifikationsprojekte, Volkszählung und Index, allein oder gemeinsam erstellt werden.
Zum Beispiel wird die gallische Prägung Datenbank von einer 700 Menschen Facebook-Gruppe verwaltet. Sie können auch eine temporäre Gruppe erstellen, zum Beispiel eine Ausstellung oder ein Ereignis vorzubereiten.

robot killer